Wie viele Stromanbieter gibt es in Deutschland?

 

Es gibt mehr als 1000 Anbieter.

 Also viel Konkurrenz auf dem Strommarkt und das bedeutet hohes Sparpotenzial für euch. Es gibt mehr als 10.000 Stromtarife in Deutschland.

 

Wo kommt der Strom her?

 

Ca. 40% Kohle, 20% Atomenergie, 13% Gas, 16% erneuerbare Energie und sonstige Energiequellen.

Stromanbieter vergleichen, wechseln und Geld sparen.

 

Stromanbieter wechseln

 

Gebe deine Postleitzahl an und du bekommst gute und günstige Stromanbieter zum wechseln angezeigt. Stromanbieter gibt es wie Sand am Meer. Es muss nur zum richtigen Stromtarif gewechselt werden und du reitest die günstigste Stromwelle. Entscheide selbst, ob du zu reinem Ökostrom wechselst oder den konventionellen Strom aus deiner Steckdose wünschst. Nutze den Tarifrechner und finde heraus, welcher dein neuer Stromanbieter wird. Das Wechseln an sich ist ganz einfach und der neue Anbieter gibt dir eine genaue Anleitung der nächsten Schritte.

 

Wann kann man den Stromanbieter wechseln? „Im Grundversorgungstarif: monatlich!“

 

Wenn du deinen Strom vom örtlichen Stromanbieter beziehst und im Grundversorgungstarif bist kannst du monatlich deinen Stromanbieter wechseln und mit einem neuen Versorger Geld sparen.

 

Eine Preiserhöhung von deinem jetzigen Stromanbieter berechtigt dich zum gebrauch von einer Sonderkündigung und du kannst den Stromanbieter wechseln.

 

Falls dies beides nicht zutrifft schau in deinen Unterlagen nach, wie lange die Vertragslaufzeit noch ist und ganz wichtig, wann du frühestens kündigen kannst um dir einen neuen Stromanbieter zu suchen. In der Regel sind die Verträge 12 oder 24 Monate gültig und können 1-3 Monate vor Ablauf des Vertrages gekündigt werden.

 

 

Was muss man beim Wechsel des Stromanbieters beachten? „Nicht viel, da der neue Stromanbieter dir viel Arbeit abnimmt.“

 

Generell ist die Versorgung mit Strom in Deutschland gesetzlich geregelt, somit musst du keine Bedenken haben im Dunkeln zu stehen. Dein Alter Stromanbieter ist verpflichtet dir Strom bis zum Übergang zum neuen Versorge zu liefern. Am Haus oder am Stromkosten muss auch nichts gemacht werden. Ein Vergleich gibt dir eine gute Übersicht der aktuellen Tarife. Beachte auch den Neukundenbonus, den viele Stromanbieter gewähren oder die Strompreisbindung für die vereinbarte Vertragslaufzeit. Es geht wirklich kinderleicht, am besten mit einem Strompreisvergleich starten und Geld sparen.

 

Nutze jetzt den Strom Preisvergleich.